News

18.05.2020

Mund-Nasen-Behelfsmasken

Wir freuen uns sehr, dass eine MH® Kinaesthetics Trainerin aus Österreich auf Bestellung Mund-Nasen-Behelfsmasken mit dem MH® Kinaesthetics Logo anbietet.

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage hier.

28.02.2020

MH® Kinaesthetics Grundkurstrainer/innen, Funktion, Rolle und Aufgaben

Als MH® Kinaesthetics Grundkurstrainer/in in einer Organisation zu arbeiten bedeutet immer auch in verschiedenen Rollen und damit auch verschiedenen Aufgaben betraut zu sein. Anhand des KMLH Rückmeldemodells sortierten die Trainer/innen am 28. und 29. Februar 2020 ihre Fragen und Anliegen aus und bearbeiteten diese gemeinsam. Im Vordergrund …
weiterlesen

06.03.2020

4. MH® Kinaesthetics Infant Handling Interessengemeinschaft oder - Wie kommt Kinaesthetics in den Eimer?!

Und schon wieder ist ein Jahr vergangen. Am vergangenen Wochenende trafen sich wie gewohnt MH® Kinaesthetics Infant Handling Trainerinnen und Zertifizierte Anwenderinnen zur fachlichen und inhaltlichen Zusammenarbeit in Much. Eine kleine, feine Gruppe bearbeitete gemeinsam folgende Themen: Bewegungskompetenz entwicklen, wie kann das gelingen? Alles …
weiterlesen

18.02.2020

Jetzt verfügbar! "Lernen in Organisationen", Band 3 der Schriftenreihe "Bewegung - Lernen - Gesundheitsentwicklung

Eine empirische Fallstudie am Beispiel des Pflegepersonals des LKH Hochsteiermark, Steiermark - Österreich Schriftenreihe „Bewegung – Lernen – Gesundheitsentwicklung“ Band 3, herausgegeben von Kinaesthetics mlh Autorinnen: Petra Hofbauer/Ulrike Schintler/Ulrike Resch-Kröll  Verlag: Neuer Wissenschaftlicher Verlag - NWV ISBN …
weiterlesen

21.11.2019

Interview mit der MH® Kinaesthetics Trainerin Beate Steixner-Bartl

In der Ausgabe von "Gesund in Tirol" (Winter 2020), die am 04.11.2019 veröffentlich wurde, ist auf den Seiten 30-33 ein Interview mit unserer österreichischen Trainerin Fr. Beate Steixner-Bartl zum Thema bewusste Bewegung.   Das Interview wurde von Fr. Lisa Schwarzenauer geführt, die auch die Autorin des Artikels ist.   Wer …
weiterlesen

28.10.2019

Franz Gerstenbrand Wachkoma Award an Dr. Frank Hatch verliehen

Der Franz Gerstenbrand Wachkoma Award wurde am 18.10.2019 zum 3. Mal verliehen.   Dem Begründer von Kinaesthetics, Herrn Dr. Frank Hatch, wurde der Preis vom Vorstand der Österreichischen Wachkoma Gesellschaft für seine besonderen Verdienste für Menschen im Wachkoma verliehen.   Wir freuen uns sehr darüber und gratulieren …
weiterlesen

28.10.2019

MH® Kinaesthetics Re-Auszeichung Department Apallic Care in Graz

Im Rahmen der Österreichischen Wachkomatagung wurde das Zertifikat zur Re-Auszeichnung von Dr. Frank Hatch, Begründer von Kinaesthetics und den beiden Geschäftsführenden der KMLH Gesellschaften, Ulrike Resch-Kröll, MBA und Carmen Steinmetz-Ehrt überreicht.

 

Wir gratulieren dem Team sehr herzlich zur Re-Auszeichnung.

02.07.2019

Pflegeteams des LKH-Universitätsklinikum Graz ausgezeichnet

Während der feierlichen Zertifikatsübergabe wurden am 27.06.2019 alle Pflegeteams der Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendchirurgie sowie das Team aus dem Bereich "Aufwachraum und OP-Zentrum" der Univ.-Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielten sie für die erfolgreiche Integration des Lern- und Bewegungssystems …
weiterlesen

17.06.2019

Ich denke also bin ich vs. Ich bewege also bin ich / Fortbildung für MH® Kinaesthetics Aufbaukurstrainer/innen in Wien

Für die einen Trainer/innen war es am 04. - 05.Juni 2019 eine Fortbildung ein Jahr nach Abschluss ihrer MH®Kinaesthetics Aufbaukurstrainer/innen-Weiterbildung. Für die anderen Trainer/innen war es eine Fortbildung zur Anpassung ihrer Aufbaukurse an den aktuellen Stand.   Die bewährte Mischung aus erfahrenen Trainer/innen und den Trainer/innen …
weiterlesen

08.11.2018

Wir gratulieren neun neuen Grundkurs Trainer/innen

zum erfolgreichen Abschluss als MH® Kinaesthetics Trainer/in für Berufe im Gesundheitswesen in unterschiedlichen Fachbereichen. Am 19. Oktober fand im Rahmen der Zertifikatsübergabe ein Workshop mit den Teilnehmer/innen und ihren Führungskräften statt. Folgende Fragen wurden bearbeitet: Welche Erfolgsfaktoren unterstützen die Integration des …
weiterlesen